Who we are.

Ein moder­nes Inge­nieur­bü­ro für Trag­werks­pla­nung (Sta­tik), Bau­phy­sik und Ener­gie­be­ra­tung. Seit der Grün­dung im Jahr 2019 bie­tet ESTATIKA bun­des­weit Bau­pla­nungs­leis­tun­gen an − seit 2022 unter der Mar­ke EPLANA auch im Bereich Architektur.

Pro­jek­te
1.400+
Berufs­jah­re
15+
Mitarbeiter:innen
10+
Tragwerksplaner vs. Statiker

Ihr Bauvorhaben – unsere Köpfe

Ein inter­dis­zi­pli­nä­res Team als Fun­da­ment einer erfolg­rei­chen Planung. 

Ins­ge­samt kön­nen die Grün­der auf mehr als 40 Jah­re Berufs­er­fah­rung zurück­bli­cken. Sie ver­bin­den ihre Kom­pe­ten­zen aus den Berei­chen Bau­in­ge­nieur­we­sen, IT und den Wirtschaftswissenschaften. 

Unse­re qua­li­fi­zier­ten Fachplaner:innen mit (Fach)Hochschulabschluss und 15+ Berufs­jah­ren sind in meh­re­ren Inge­nieur­kam­mern eingetragen.

Tragwerksplaner vs. Statiker

What we do.

Bau­en braucht Kapi­tal, Zeit und emo­tio­na­le Ausdauer.

ESTATIKA unter­stützt Bau­her­ren und Bau­her­rin­nen schnell und sicher mit bau­tech­ni­schen Nach­wei­sen – Stand­si­cher­heit, Wärme‑, Schall- und Brandschutz.

Kos­ten­lo­se Erstberatung

Schnel­le Rückmeldung

Fes­te Preise

Fes­te Lieferzeiten

Fai­re Preis-/Leis­tung

Fach­kom­pe­tent

Gro­ßes Partner-Netzwerk

Mul­ti­lin­gu­al

Rund um die Erstel­lung bau­tech­ni­scher Nach­wei­se bie­ten wir unse­ren Kun­den und Kun­din­nen auch Bera­tungs- und Über­wa­chungs­leis­tun­gen an. Die Ener­gie­be­ra­tung – unter die die KfW-Bau­be­glei­tung und der indi­vi­du­el­le Sanie­rungs­fahr­plan fal­len – run­det das Pla­nungs­pa­ket ab.

Alles aus einer Hand, oder lieber individuell?

ESTATIKA bie­tet alle Bau­pla­nungs­dienst­leis­tun­gen ein­zeln oder im Paket an.

Pla­nungs­pa­ket

Gerin­ger Koor­di­na­ti­ons­auf­wand wäh­rend des Bauprojektes.

Ein­zel­leis­tun­gen

Gut geeig­net für spe­zi­el­le Einzelfallbetrachtungen.

Where we are.

Der Unter­neh­mens­sitz befin­det sich in der Uni­ver­si­täts­stadt
Müns­ter, NRW.

In einem Ende 2021 eigens für uns fer­tig gestell­tem Büro befin­den sich moder­ne Ein­zel­ar­beits­plät­ze und Bespre­chungs­räu­me. Eine groß­zü­gi­ge Küche mit Ess­be­reich, ein Frei­zeit­kel­ler, zwei Duschen für sport­lich anrei­sen­de Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen, sowie ein Gar­ten inklu­si­ve Ter­ras­se tra­gen zum guten Arbeits­kli­ma bei.

Wir sind fle­xi­bel – das wahl­wei­se Arbei­ten im »Head­quar­ter« oder »remo­te« ist ein wich­ti­ger Aspekt unse­res moder­nen Ansat­zes. Vie­le Mit­ar­bei­ten­de sind aus­schließ­lich im Home­of­fice, eini­ge arbei­ten nur im Büro und wie­der eini­ge je nach Tageslaune.

Tragwerksplaner vs. Statiker

How we do it.

Wir kom­bi­nie­ren Know-How und Erfah­run­gen aus Bau­in­ge­nieur­we­sen, Infor­ma­tik und Wirtschaftswissenschaften.

So erhal­ten Kun­den und Kun­din­nen ein fai­res Ange­bot und die Bear­bei­tung läuft zügig und regelkonform.

Wir bau­en auf tech­nisch fle­xi­ble Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­te­me, ein ERP-Sys­tem, struk­tu­rier­te Daten­ban­ken und eine umfas­sen­de Land­schaft an fach­spe­zi­fi­schen Planungstools.

Wir arbei­ten tag­täg­lich dar­an, unse­re Pro­zes­se zu opti­mie­ren und die Pla­nungs­qua­li­tät, Kun­den­zu­frie­den­heit und eige­ne Effi­zi­enz zu steigern.

Direkt­nach­rich­ten

Rocket Chat, WhatsApp

Live-Videocalls

Next­cloud Talk, jit­si Meet

Daten­aus­tausch mit Externen

Next­cloud

Pro­zess­ma­nage­ment

ERPNext

Daten­ban­ken

Geo­da­ten, Bau­kos­ten, Busi­ness Intelligence

Planungssoftware

Fri­lo, Dlub­al, Rstab, All­plan etc.

Unse­re Erfah­run­gen zei­gen, dass eine höhe­re Effi­zi­enz in den ein­zel­nen Pro­zes­sen erst ent­steht, wenn die ein­zel­nen Sys­te­me ver­netzt sind, sowie fach­spe­zi­fi­sche Regeln und Pro­zes­se in Code über­setzt wer­den kön­nen. Genau dort lie­gen die Stär­ken von ESTATIKA.

Our philosophy.

Eine tech­ni­sche Ent­wick­lung und ein sozi­al­ver­träg­li­cher Umgang unter­ein­an­der sind wich­ti­ge Bau­stei­ne der Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie. Bei ESTATIKA tref­fen unter­schied­li­che Men­schen mit unter­schied­li­chem Know-How und Lebens­wei­sen auf­ein­an­der. Wir för­dern fach­li­che Wei­ter­bil­dung, Empa­thie und gegen­sei­ti­ges Ver­ständ­nis. Wir hal­ten inter­dis­zi­pli­nä­re und inter­kul­tu­rel­le Arbeit für sinn­stif­tend um gemein­sam Gro­ßes zu schaffen. 

Abseits der täg­li­chen Arbeit enga­gie­ren wir uns in der For­schung und in ver­schie­de­nen Arbeits­grup­pen. Unse­re Mitarbeiter:innen betreu­en Abschluss­ar­bei­ten von Stu­die­ren­den aus ver­schie­de­nen Berei­chen, sind bei der Defi­ni­ti­on deutsch­land­wei­ter Daten­stan­dards für die Bau- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft tätig oder im deutsch­land­wei­ten Netz­werk für effek­ti­ven Altru­is­mus aktiv. 

Our vision.

In der Bau- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft lau­fen vie­le Pro­zes­se noch immer papier­ba­siert oder auf Zuruf. Das führt zu Abstim­mungs­schwie­rig­kei­ten und erhöht die Wahr­schein­lich­keit von Bau­män­geln und Strei­tig­kei­ten. Wir sind über­zeugt davon, dass die Digi­ta­li­sie­rung nicht nur uns als Fachplaner:innen, son­dern allen Pro­jekt­be­tei­lig­ten einen erheb­li­chen Mehr­wert wäh­rend des Bau­pro­jek­tes und dar­über hin­aus bie­ten kann.

Unse­re Visi­on ist eine durch­ge­hend digi­ta­le Pro­zess­ket­te mit hoher Trans­pa­renz gegen­über unse­ren Kun­den und Kun­din­nen: Von der ers­ten Anfra­ge, über das Ange­bot, der Pro­jekt­be­ar­bei­tung, der Lie­fe­rung, der Rech­nung bis hin zur abschlie­ßen­den Zah­lung sol­len alle Pro­zes­se zügig, regel­kon­form und effi­zi­ent bear­bei­tet wer­den kön­nen. Zur Stei­ge­rung der Trans­pa­renz arbei­ten wir an einer Kun­den­platt­form, auf der Kunden/​Kundinnen den Pro­jekt­sta­tus ein­se­hen, wich­ti­ge Doku­men­te hoch- und her­un­ter­la­den, wich­ti­ge Benach­rich­ti­gun­gen mit­ge­teilt und Rück­fra­gen gestellt wer­den können.

Auf­grund unse­rer Erfah­rung und unse­rem Know-How glau­ben wir von ESTATIKA fest dar­an, dass wir mit unse­rem ganz­heit­lich gedach­ten Geschäfts­mo­dell einen Ansatz ent­wi­ckelt haben, der bran­chen­weit ein­zig­ar­tig ist. Die Kom­bi­na­ti­on aus tech­ni­scher Ent­wick­lung und dem eige­nen Dienst­leis­tungs­an­ge­bot wird einen Bei­trag zur Pro­fes­sio­na­li­sie­rung in der Bran­che und Bau­her­ren und Bau­her­rin­nen ein effi­zi­en­ter und stress­frei­er gestal­te­tes Bau­pro­jekt leisten.