Bau­an­trag für ein EFH stel­len: Sta­tik nötig?

Ein Haus zu bau­en ist nicht »mal eben« erle­digt. Viel­mehr sind ver­schie­de­ne Unter­la­gen, Nach­wei­se und Geneh­mi­gun­gen erfor­der­lich, um den Traum vom Eigen­heim zu rea­li­sie­ren. Dabei ist der Bau­an­trag wesent­lich auf dem Weg zur Wunsch­er­fül­lung. Erst mit einer ent­spre­chen­den Bau­ge­neh­mi­gung darf das Gebäu­de in den aller­meis­ten Fäl­len tat­säch­lich ver­wirk­licht wer­den. Wel­che Rol­le spie­len die sta­ti­schen Berech­nun­gen […]

Bau­un­ter­la­gen für den Bau­herrn

Doku­men­te vor Beginn und nach Abnah­me des Haus­baus Wer heu­te ein Haus bau­en möch­te, braucht etli­che Bau­un­ter­la­gen, Geneh­mi­gun­gen und Nach­wei­se. Vor 2018 erhielt der Bau­herrn nicht immer alle not­wen­di­gen Bele­ge, mit denen er genau­en Ein­blick in die Bau­wei­se und Pla­nung des Objekts bekom­men konn­te. Dem­nach hat­te er eben­falls nicht die Mög­lich­keit die­se Unter­la­gen von einem […]