Digi­ta­li­sie­rung der Bau­bran­che ermög­licht die freie Wahl des Statikers

… »Der Sta­ti­ker kommt am bes­ten aus der Regi­on, in der das Haus steht« …  Wenn ein Archi­tekt heut­zu­ta­ge das oder Ähn­li­ches sagt, ist Skep­sis sei­tens des Bau­herrn ange­bracht! Denn in Zei­ten der Digi­ta­li­sie­rung gilt die­ser Grund­satz nicht mehr. Viel­mehr ist es sinn­voll, den Sta­ti­ker frei zu wäh­len. Auf die­se Wei­se kön­nen Sie nicht nur von der […]

Die gesetz­li­chen Grund­la­gen der Hono­rar­ord­nung für Inge­nieu­re und Architekten

Der Bun­des­rat hat am 07. Juni 2013 in einer 7. Novel­lie­rung die »Ver­ord­nung über die Hono­ra­re für Archi­­te­k­­ten- und Inge­nieur­leis­tun­gen (HOAI)« abge­seg­net. Seit 17. Juli 2013 ist sie offi­zi­ell in Kraft. Die Hono­rar­ord­nung ist bun­des­weit gül­tig, hat Geset­zes­cha­rak­ter und gibt den ver­bind­li­chen Rah­men für die Hono­rar­ver­rech­nung vor. Lesen Sie in die­sem Arti­kel die wesent­li­chen Begrif­fe der HOAI. […]

Die Aus­füh­rungs­pla­nung als Grund­leis­tung bei der Objekt­pla­nung nach Teil 3 der HOAI

In den detail­lier­ten Aus­füh­rungs­plä­nen sind alle bau­li­chen Ein­zel­hei­ten auf­ge­führt, damit alle am Bau betei­lig­ten Per­so­nen genau nach­voll­zie­hen kön­nen, wo wäh­rend der Bau­pha­se wel­che Innen­wän­de und Instal­la­tio­nen plat­ziert wer­den sol­len und zu wel­chem Zeit­punkt jeder Schritt voll­zo­gen wer­den soll.