Sta­ti­ker gesucht: Wo fin­de ich den rich­ti­gen Exper­ten? Im Inter­net?!

Statiker gesucht. Hier haben Sie Experten gefunden

Die Suche nach einem kom­pe­ten­ten Trag­werks­pla­ner stellt so man­che Bau­her­ren vor eine Her­aus­for­de­rung. Wo ist ein fähi­ger Pro­fi für die Bau­sta­tik zu fin­den? Wie hilf­reich ist das Inter­net heut­zu­ta­ge bei der Suche und wel­che Vor­tei­le bie­ten sich dem Lai­en? Die­ser Arti­kel erläu­tert kom­pakt, wie heut­zu­ta­ge Sta­ti­ker gesucht … und gefun­den wer­den.

Sta­ti­ker gesucht – Gut und güns­tig?

Beim Bau eines Hau­ses fal­len aller­lei Kos­ten an. Dabei ist beson­ders der Blick auf die Zukunft wesent­lich: Denn die Trag­fä­hig­keit und Stand­si­cher­heit sind die wich­tigs­ten Aspek­te beim Errich­ten eines Gebäu­des. Damit kei­ne Per­so­nen zu Scha­den kom­men oder gar hohe Fol­ge­kos­ten lau­ern, ist daher ein pro­fes­sio­nel­ler Sta­ti­ker erfor­der­lich.

Wo fin­de ich den pas­sen­den Sta­ti­ker? Die­se Fra­ge ist für (poten­zi­el­le) Bau­her­ren oft mit Unsi­cher­heit behaf­tet. Schließ­lich soll der Pro­fi eine gute Arbeit leis­ten, kor­rek­te Sta­tik­be­rech­nun­gen durch­füh­ren und gleich­zei­tig das finan­zi­el­le Pols­ter nicht all­zu sehr belas­ten. Des­halb ist das Inter­net heut­zu­ta­ge in vie­ler­lei Hin­sicht das idea­le Mit­tel zur Suche.

Sie benö­ti­gen einen Sta­ti­ker? Jetzt in 2 Min. kos­ten­lo­ses Ange­bot vom Exper­ten sichern!

Schritt 1 von 4
SSL gesicherte Übertragung

Trag­werks­pla­ner suchen – Und im Inter­net fin­den!

Die Suche nach einem Inge­nieur für Bau­sta­tik ist im Inter­net mit aller­lei Vor­zü­gen ver­bun­den. Ins­be­son­de­re bei den Kos­ten kann die Online­su­che punk­ten. Wer direkt beim Exper­ten die Sta­tik beauf­tragt, ver­mei­det teu­re Pro­vi­si­ons­zah­lun­gen. Das kommt beson­ders dann zum Tra­gen, wenn kein Ver­gleichs­por­tal für die Suche bemüht wird, son­dern der Sta­ti­ker direkt kon­tak­tiert und beauf­tragt wird. Der direkt beauf­trag­te Trag­werks­pla­ner ist dann ein unmit­tel­ba­rer Ansprech­part­ner. Das ist bei einem Bau­vor­ha­ben immer vor­teil­haft. Durch den Kon­takt fal­len Ver­mitt­lungs­ge­büh­ren, Pro­vi­sio­nen und ande­re Kos­ten­fak­to­ren weg, die bei ver­mit­teln­den Dienst­leis­tern anfal­len wür­den.

Wir sind ein­ge­tra­ge­ne Bau­in­ge­nieu­re in der Inge­nieurs­kam­mer in Nie­der­sa­chen und in Hes­sen mit über 15 Jah­ren Berufs­er­fah­rung. Somit kön­nen wir in jedem Bun­des­land, also bun­des­weit, agie­ren. Bau­phy­si­ka­li­sche Nach­wei­se wie der Wär­me- oder Schall­schutz gehö­ren eben­falls zu unse­rem Leis­tungs­port­fo­lio. Falls bau­recht­lich gefor­dert in Koope­ra­ti­on mit unse­ren Part­nern als staat­lich aner­kann­ten Sach­ver­stän­di­gen bzw. Ent­wurfs­ver­fas­ser.


Auch soll­te man die Vor­schlä­ge des Archi­tek­ten prü­fen. Häu­fig wird hier nicht der Sta­ti­ker mit dem bes­ten Preis-/Leis­tung­ver­hält­nis genom­men … son­dern den für den Archi­tek­ten bequems­ten »Sta­ti­ker«. Sie als Bau­herr ent­schei­den und ein Archi­tekt kann ohne Wei­te­res mit einem von Ihnen aus­ge­wähl­ten Sta­ti­ker zusam­men­ar­bei­ten.

Durch den direk­ten Kon­takt über das Inter­net bie­tet sich zudem für klei­ne­re Bau­vor­ha­ben ein wei­te­rer Vor­zug: In sol­chen Fäl­len ist nor­ma­ler­wei­se kei­ne Vor-Ort-Besich­ti­gung erfor­der­lich. Denn klei­ne Vor­ha­ben zeich­nen sich für gewöhn­lich durch ihre weni­ger kom­ple­xen Anfor­de­run­gen an die Sta­tik aus. Das erleich­tert sowohl den Geld­beu­tel als auch den Auf­wand, der für die sta­ti­schen Berech­nun­gen zu betrei­ben ist.

Für die Beauf­tra­gung eines kom­pe­ten­ten Sta­ti­kers bie­tet sich für Auf­trag­ge­ber eine erhöh­te Sicher­heit, wenn im Inter­net direkt ein Unter­neh­men kon­tak­tiert wird. Die­ses über­zeugt häu­fig mit Pau­schal­prei­sen. Das erleich­tert die Kal­ku­la­ti­on und den Über­blick über die Kos­ten. Für pri­va­te Bau­her­ren sind sol­che fixen Kos­ten defi­ni­tiv zu bevor­zu­gen, um finan­zi­ell den Durch­blick zu bewah­ren und unlieb­sa­me Über­ra­schun­gen zu ver­mei­den.

Wir bie­ten Sta­tik­be­rech­nun­gen zum Fest­preis an. Eine EFH-Sta­tik bis 150 m² Brut­to­grund­flä­che kos­tet bei uns inkl. Wär­me­schutz­nach­weis 2.150 Euro (inkl. MwSt.) und dau­ert 30 Werk­ta­ge – per »Express« sogar nur 15 Werk­ta­ge. Natür­lich jeweils ab Auf­trags­ein­gang und tech­ni­scher Klä­rung.

Wir erstel­len für Wohn­ge­bäu­de bis 3 Wohn­ein­hei­ten den Wär­me­schutz­nach­weis für 550 Euro (inkl. MwSt.), den Brand­schutz­nach­weis für 1.000 Euro (inkl. MwSt.) und den Schall­schutz­nach­weis für 600 Euro (inkl. MwSt.). Eine Sta­tik für den Durch­bruch einer Wand kos­tet 900 Euro (inkl. MwSt.), einer Decke 900 Euro (inkl. MwSt.).

Fra­gen Sie uns als bun­des­weit nach­weis­be­rech­tig­te Bau­in­ge­nieu­re mit 15 Jah­ren Berufs­er­fah­rung kos­ten­los an:



Gute Qua­li­tät, güns­ti­ge Prei­se – Sta­ti­ker gesucht, Pro­fi gefun­den?

Die Suche nach einem Trag­werks­pla­ner ist ins­be­son­de­re für Lai­en nicht immer ein­fach. Wor­an erkennt man eine gute Qua­li­tät? Was ist ein Hin­weis für hoch­wer­ti­ge sta­ti­sche Berech­nun­gen? Und wel­chen Stel­len­wert haben preis­wer­te Sta­ti­ker bei der Qua­li­tät? Grund­sätz­lich ist die Fra­ge nach dem Preis nicht zu ver­nach­läs­si­gen – auch bei Sta­tik­leis­tun­gen nicht. Den­noch gibt es wei­te­re Fak­to­ren, die über die Qua­li­tät des Exper­ten Aus­kunft ertei­len.

Wenn ein Sta­ti­ker gesucht wird, kommt es neben den Prei­sen vor allem auf die Refe­ren­zen des Pro­fis an. Im Inter­net ist es all­ge­mein leich­ter, sich die bis­he­ri­ge Exper­ti­se des Trag­werks­pla­ners genau­er anzu­schau­en. Wel­che Pro­jek­te hat der jewei­li­ge Sta­ti­ker bereits abge­schlos­sen und wie zufrie­den sind die Kun­den? Der Inter­net­auf­tritt kann eini­ge Infor­ma­tio­nen in die­ser Hin­sicht lie­fern, um die Trans­pa­renz zu erhö­hen und Ver­trau­en zu schaf­fen.

Neben den Refe­ren­zen sind die Rück­mel­dun­gen wesent­lich. Pro­fes­sio­nel­le Trag­werks­pla­ner arbei­ten trans­pa­rent und mit »offe­nen Kar­ten«, sodass die Auf­trag­ge­ber sich wenig Gedan­ken über die Qua­li­tät der Arbeit machen müs­sen. Auch in die­sem Fall ist das Inter­net opti­mal: Die Rück­mel­dun­gen ande­rer Bau­her­ren, die bereits mit dem jewei­li­gen Sta­tik­un­ter­neh­men zusam­men­ge­ar­bei­tet haben, lie­fern hilf­rei­che Hin­wei­se, ob eine Zusam­men­ar­beit gelin­gen kann.

Fazit – preis­wer­te Sta­ti­ker gesucht, so geht’s!

Die Suche nach einem fähi­gen Sta­ti­ker ist für Bau­her­ren ohne viel Erfah­rung oft­mals eine Her­aus­for­de­rung. Dabei ver­ein­facht das moder­ne Inter­net­zeit­al­ter die­se Auf­ga­ben zuneh­mend. Poten­zi­el­le Haus­be­sit­zer fin­den im Inter­net leicht den pas­sen­den Pro­fi für ihr Bau­vor­ha­ben – wenn sie wis­sen, wonach zu suchen ist.

Wer einen güns­ti­gen Sta­ti­ker sucht, der gleich­zei­tig eine hohe Qua­li­tät bie­tet, ach­tet vor allem auf die Refe­ren­zen und Rück­mel­dun­gen. Sol­che Infor­ma­tio­nen schaf­fen Ver­trau­en. Sie bie­ten gemein­sam mit Fest­prei­sen eine erhöh­te Sicher­heit für Bau­her­ren und deren Geld­beu­tel. Das Pro­jekt »Sta­ti­ker gesucht« lässt sich auf die­se Wei­se modern, unkom­pli­ziert und ent­spannt bewäl­ti­gen.

Aus­wahl an Refe­ren­zen der ESTATIKA GmbH