Innenansicht (vor Kücheneinbau) von einem Wanddurchbruches nach Abriss einer nichttragenden Wand in Osnabrück (Niedersachsen)

Reihenhaus in Osnabrück

Für die­sen Wand­durch­bruch in einem Rei­hen­haus in Osna­brück zwi­schen Küche und Wohn­zim­mer haben wir zur Gestal­tung einer offe­nen Wohn­kü­che eine Unbe­denk­lich­keits­be­schei­ni­gung aus­ge­stellt. Aus sta­ti­scher Sicht muss­te kein Trä­ger zum Abfan­gen der Las­ten ersatz­wei­se ein­ge­baut wer­den. Es han­del­te sich um eine nicht­tra­gen­de Wand.

  • Das Urheberrecht der Fotos liegt bei der Bauherrschaft. Wir freuen uns über weitere Referenzen (inkl. Fotos), aber natürlich auch über einen anderweitigen (Erst)Kontakt:

    Meinungen

    4,90 von 5 Sternen auf Google und ShopVote aus 80 Bewertungen (154 insgesamt). Hier eine kleine Auswahl von Kundenmeinungen:

    ShopVote Logo

    ShopVoter-3242867

    ShopVote

    4,57 / 5

    4.57 von 5 Sternen

    Wir haben uns einen Fens­ter­durch­bruch rech­nen las­sen. Im Ver­gleich zu loka­len Ange­bo­ten ging es super­schnell. Da nehm ich den Preis gern Inkauf.

    Anja Ho

    Google

    5,00 / 5

    5.00 von 5 Sternen

    Schnel­le kom­pe­ten­te Rück­mel­dung zu einer geplan­ten Ver­grö­ße­rung von nor­ma­len zu boden­tie­fen Fens­tern in einem Bestands­ge­bäu­de. (Sogar am spä­ten Abend, wir konn­ten beru­higt schla­fen gehen, danke!)

    Über uns

    Die ESTATIKA GmbH ist ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Bauphysik und Energieberatung. Unsere Keyfacts:

    Mitarbeitende
    10+
    Berufsjahre
    15+
    Projekte
    1.400+
    Mio. € Jahresumsatz
    1,25+

    Details

    Qualifikationen

    Unser Ingenieur-Team besteht aus qualifizierten Fachplaner:innen mit je 15+ Berufsjahren und einem (Fach)Hochschulabschluss, sowie Eintragungen in mehreren Ingenieurkammern und weiteren Qualifikationen:

    Leistungen

    Fachplanung aus einer Hand. Folgende Leistungen bieten wir Ihnen für Ihr Bauvorhaben an – gerne auch als Paket:

  • Standort
    Osnabrück, Niedersachsen
    Bauvorhaben
    Umbau Ein-/Zweifamilienhaus
    Jahr
    2019