Prei­se für Sta­ti­ker

Preise für Statiker gemäß HOAI

Die­ser Arti­kel wur­de vor dem EuGH-Urteil zur HOAI geschrie­ben. Die Hono­ra­re für Sta­ti­ker sind inzwi­schen nicht mehr an das Min­dest­ho­no­rar der HOAI gebun­den, kön­nen sich aber wei­ter­hin dar­an ori­en­tie­ren. Es sind somit aber ab jetzt auch Fest­prei­se unter dem Min­dest­satz der HOAI mög­lich.


Sind Sie aktu­ell in der Situa­ti­on, sich einen Sta­ti­ker für Ihre Immo­bi­lie oder für einen Neu­bau zu suchen? Viel­leicht stellt sich auch Ihnen die Fra­ge, wofür Sie über­haupt einen Sta­ti­ker benö­ti­gen und ob die Prei­se für Sta­ti­ker berech­tigt sind? Für Sta­ti­ker und Trag­werks­pla­ner gilt die HOAI.

HOAI – Was ist das über­haupt?

Die genaue Bezeich­nung für die­ses Wort »HOAI« bedeu­tet: Hono­rar­ord­nung für Archi­tek­ten und Inge­nieu­re. Hier ist genau fest­ge­legt, in wel­cher Span­ne ein Sta­ti­ker sei­ne Hono­ra­re berech­nen kann. Aller­dings sei soviel schon jetzt gesagt: Die Band­brei­te der Prei­se für Sta­ti­ker schwankt in einem hohen Maße. So gibt es in die­ser Ver­ord­nung vie­le Rege­lun­gen, die Aus­le­gungs­sa­che des Sta­ti­kers nach sich zie­hen kön­nen. In ver­schie­de­nen Hono­rar­zo­nen wird hier fest­ge­legt, wel­chen Anfor­de­run­gen der Sta­ti­ker für Ihren Auf­trag per­sön­lich gerecht wer­den muss. Außer­dem schwan­ken die Kos­ten natür­lich sehr erheb­lich, je nach Auf­wand und Objekt, das der Pro­fi begut­ach­ten soll. Genau des­halb ist zu emp­feh­len, dass Sie im Vor­feld sehr genau ver­glei­chen und sich dar­über infor­mie­ren, wel­chen Sta­ti­ker Sie für wel­che Leis­tun­gen beauf­tra­gen möch­ten.

Grund­sätz­lich gilt: Sie als Bau­herr tref­fen die Ent­schei­dung. Archi­tek­ten und Bau­lei­ter sind als Dienst­leis­ter in Ihrem Auf­trag tätig. Sie kön­nen somit den Sta­ti­ker frei wäh­len und bei glei­cher Qualität/​Leistung Kos­ten ein­spa­ren. Nut­zen Sie den digi­ta­len Fort­schritt und suchen über das Inter­net Ver­gleichs­an­ge­bo­te!


Jetzt in 2 Minu­ten kos­ten­lo­ses Sta­tik-Ange­bot für Ihr Ein­fa­mi­li­en­haus anfra­gen!

Schritt 1 von 3
Zur Ent­schei­dung, ob das Gebäu­de in einem Erd­be­ben­ge­biet liegt
SSL gesicherte Übertragung

Muss jeder Immo­bi­li­en-Besit­zer die Prei­se vom Sta­ti­ker auf sich neh­men?

Fakt ist, dass bspw. für ein Ein­fa­mi­li­en­haus in jedem Bun­des­land ein Exper­te die Sta­tik für den Geneh­mi­gungs­pro­zess erstel­len muss. Die Lan­des­bau­ord­nun­gen unter­schei­den hier­bei noch im Grad der Aus­bil­dung des Erstel­lers. Wäh­len Sie einen in der jewei­li­gen Inge­nieurs­kam­mer ein­ge­tra­ge­nen Bau­in­ge­nieur sind Sie in der Regel auf der siche­ren Sei­te.

Die Prei­se für den Sta­ti­ker schwan­ken dabei sehr stark, wor­an liegt dies? Zum einen ist jeder Auf­trag für den Sta­ti­ker indi­vi­du­ell, zum ande­ren kommt dazu, dass die Gebüh­ren­ord­nung durch­aus sehr kom­pli­ziert zu ver­ste­hen ist. Dar­über hin­aus gibt es lei­der häu­fig ein preis­li­ches »Süd-Nord-Gefäl­le«, das sich aus den regio­na­len Markt­ge­ge­ben­hei­ten ablei­tet.

Wir bie­ten Sta­tik­be­rech­nun­gen zum Fest­preis an. Eine EFH-Sta­tik bis 150 m² Brut­to­grund­flä­che kos­tet bei uns inkl. Wär­me­schutz­nach­weis 2.150 Euro (inkl. MwSt.) und dau­ert 30 Werk­ta­ge – per »Express« sogar nur 15 Werk­ta­ge. Natür­lich jeweils ab Auf­trags­ein­gang und tech­ni­scher Klä­rung.

Wir erstel­len für Wohn­ge­bäu­de bis 3 Wohn­ein­hei­ten den Wär­me­schutz­nach­weis für 550 Euro (inkl. MwSt.), den Brand­schutz­nach­weis für 1.000 Euro (inkl. MwSt.) und den Schall­schutz­nach­weis für 600 Euro (inkl. MwSt.). Eine Sta­tik für den Durch­bruch einer Wand kos­tet 900 Euro (inkl. MwSt.), einer Decke 900 Euro (inkl. MwSt.).

Fra­gen Sie uns als bun­des­weit nach­weis­be­rech­tig­te Bau­in­ge­nieu­re mit 15 Jah­ren Berufs­er­fah­rung kos­ten­los an:



Egal, ob Neu­bau oder Alt­bau – Ein Sta­ti­ker über­nimmt vie­le Auf­ga­ben für Sie!

Wel­che Dienst­leis­tung kann ein Sta­ti­ker über­haupt für Sie erfül­len? Wenn Sie einen Neu­bau von einem Archi­tek­ten genau pla­nen las­sen, soll­te auch ein Sta­ti­ker immer mit ein­be­zo­gen wer­den. Neben dem Blick auf den Boden, der durch ein Boden­gut­ach­ten erfolgt, ist beim Neu­bau von einer Immo­bi­lie unter ande­rem wich­tig, fol­gen­de Aspek­te mit zu beach­ten: Wie ist die Trag­fä­hig­keit des Hau­ses ein­zu­schät­zen? Wie sieht der Grund­was­ser­spie­gel auf dem Grund­stück genau aus? Die­se Aspek­te sind bedeu­tungs­voll, weil Sie dann bes­ser ent­schei­den kön­nen, wie Sie Ihr Haus pla­nen, unter ande­rem in Bezug auf eine Unter­kel­le­rung.

Doch auch wenn Sie einen Alt­bau besit­zen, kön­nen sich Sta­ti­kerleis­tun­gen durch­aus bezahlt machen. Beim Erwer­ben eines Alt­baus, der einen gro­ßen Sanie­rungs­auf­wand für Sie und alle Hand­wer­ker bedeu­tet, soll­te im Vor­feld die Sta­tik über­prüft wer­den. Hier geht es unter ande­rem dar­um, wie die Trag­fä­hig­keit des Objek­tes ein­zu­schät­zen ist oder ob ein ganz neu­es bau­sta­ti­sches Gut­ach­ten erstellt wer­den muss. Sehen Sie gar Ris­se im Mau­er­werk oder star­ke Ver­än­de­run­gen an den Wän­den der ein­zel­nen Räu­me, lohnt es sich in jedem Fall einen Sta­ti­ker zu beauf­tra­gen. Hier soll­te gera­de wegen den Gebäu­de­schä­den die Trag­fä­hig­keit des Hau­ses abschlie­ßend geprüft wer­den.

Bevor Sie Mau­ern und Wän­de in Ihrem Bestands­ge­bäu­de bau­lich ver­än­dern oder sogar ein Dach aus­bau­en möch­ten, soll­te eine sol­che Reno­vie­rung im Vor­feld sta­tisch genau geplant und durch­dacht sein. Auch, wenn Sie neue Wän­de in Ihrem Objekt set­zen möch­ten, ist es sinn­voll, einen Sta­ti­ker im Vor­feld über die­ses Vor­ha­ben Ihre Fra­gen zu stel­len. Ein sys­te­ma­ti­sches Gut­ach­ten von einem Pro­fi kann Ihnen ein hohes Maß an Sicher­heit schen­ken.

Fazit: Prei­se vom Sta­ti­ker

Eine Immo­bi­lie, wie eine Eigen­tums­woh­nung oder ein frei­ste­hen­des Haus, ist als Indi­vi­du­um zu betrach­ten. Genau so indi­vi­du­ell zeich­nen sich auch die Kos­ten für den Sta­ti­ker aus. Nahe­zu kein Objekt gleicht dem ande­ren – die Gebüh­ren­ord­nung ist immer auch ein gro­ßes Stück weit Aus­le­gungs­sa­che, wel­che Prei­se letzt­end­lich genau auf Sie zukom­men kön­nen. Dass die Prei­se nicht nur nach Bun­des­land, son­dern auch nach Ihrem Vor­ha­ben schwan­ken, ist also üblich.

Neben den Kos­ten für den Erwerb einer Immo­bi­lie wie Notar­kos­ten oder Grund­er­werbs­steu­er soll­ten Sie auch die die Kos­ten für eine Trag­werks­pla­nung berück­sich­ti­gen. Da die Gebüh­ren­ord­nung durch­aus sehr unüber­sicht­lich dar­ge­stellt ist, machen Ihnen gute Exper­ten sicher im Vor­feld einen Kos­ten­vor­anschlag, damit Sie spä­ter nicht unan­ge­nehm über­rascht wer­den. Was spricht dage­gen, im Vor­feld meh­re­re Sta­ti­ker für eine Ange­bots­le­gung (online) anzu­fra­gen?

Sie benö­ti­gen einen Sta­ti­ker? Jetzt in 2 Min. kos­ten­lo­ses Ange­bot vom Exper­ten sichern!

Schritt 1 von 4
SSL gesicherte Übertragung

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Kosten Statiker

Sta­ti­ker Prei­se – Nach Honorar­ordnung?

Sta­ti­ker sind für vie­le Bau­her­ren ein wich­ti­ger Bestand­teil der Kos­ten­pla­nung beim Haus­bau. Sta­ti­ker Prei­se hän­gen viel­fach von den Gege­ben­hei­ten und dem Bau­vor­ha­ben ab.
Statiker in der Studentenstadt Münster

Sta­ti­ker in Müns­ter fin­den

Sta­ti­ker in Müns­ter bequem und ein­fach online suchen: Erfah­ren Sie, was die west­fä­li­sche Stadt aus­zeich­net und wie Trag­werks­pla­ner Ihr Bau­vor­ha­ben für Müns­ter unter­stüt­zen kön­nen.
Kosten für Statiker

Was kos­tet ein Sta­ti­ker?

Grund­sätz­lich ist das Gehalt bzw. Hono­rar eines Trag­werks­pla­ners oder Sta­ti­kers in der Hono­rar­ord­nung für Archi­tek­ten und Inge­nieu­re, kurz HOAI, fest­ge­schrie­ben.

War­um E‑STATIKA?

Schnell, güns­tig, akku­rat … so soll­te ein Sta­ti­ker arbei­ten. Wir kön­nen aber noch mEE­Ehr – lesen Sie hier die bes­ten Grün­de für ESTATIKA! Elek­tro­nisch ·…