Decken­durch­bruch in Telg­te, NRW

Die sta­ti­sche Berech­nung des Trä­gers für die­sen Decken­durch­bruch wur­den von unse­rem Sta­ti­ker vor­ge­nom­men. In einem Rei­hen­haus im Müns­ter­land ist der Spitz­bo­den zu einem moder­nen Wohn­raum aus­ge­baut wor­den. Im Zuge des­sen ist zunächst die Decke durch­bro­chen und anschlie­ßend eine 1/​​2‑gewendelte Trep­pe ein­ge­baut wor­den. Vie­len dank an den Bau­herrn für die bereit­ge­stell­ten Bilder!