Brandschutz­nach­weis – Ange­bot

Für Wohn­häu­ser ist in eini­gen Bun­des­län­dern der Nach­weis zum kon­struk­ti­ven Brand­schutz zu erstel­len. Die­ser beinhal­tet die in den Lan­des­bau­ord­nun­gen gefor­der­ten Anga­ben zur Feu­er­be­stän­dig­keit der tra­gen­den Ele­men­te im Brand­fall.

Die end­gül­ti­ge Ent­schei­dung ob und wel­cher Brand­schutz­nach­weis erfor­der­lich ist, trifft immer Ihre ört­li­che Bau­be­hör­de. Glei­ches gilt für den Wär­me- und Schall­schutz.


Beim Bau von grö­ße­ren Gebäu­den, die Men­schen­an­samm­lun­gen oder Gefahr­stof­fe beher­ber­gen, ist gewöhn­lich ein aus­führ­li­ches Brand­schutz­kon­zept erfor­der­lich. Die­ses ent­hält wei­te­re Infor­ma­tio­nen wie z. B. Flucht­plä­ne und soll gewähr­leis­ten, dass die Bau­sub­stanz bestän­dig genug ist, um im Brand­fall genug Zeit für eine Eva­kua­ti­on zu bie­ten.

Deutsch­land­weit glei­che Prei­se. Schnel­le Rück­mel­dung direkt vom Exper­ten. Dafür – und für vie­les mehr – ste­hen wir: ESTATIKA – die Bau­in­ge­nieu­re.

Sie benö­ti­gen einen Brandschutz­nachweis? In 2 Minu­ten zum kos­ten­lo­sen Ange­bot!

Schritt 1 von 3
SSL gesicherte Übertragung

Wie viel kos­tet ein Brand­schutz­nach­weis?

Ein regu­lä­rer Brand­schutz­nach­weis – der kon­struk­ti­ve Brand­schutz – für ein Wohn­haus mit einer Wohn­flä­che unter 300 m² kos­tet bei uns 400 Euro (zzgl. MwSt.).

ESTATIKA – die Bau­in­ge­nieu­re und Bau­phy­si­ker. Kos­ten­lo­ses Online-For­mu­lar nut­zen oder hier direkt anfra­gen:



Für Brand­schutz­kon­zep­te und kon­struk­ti­ve Brand­schutz­nach­wei­se für grö­ße­re Gebäu­de kön­nen wir lei­der kei­ne Pau­schal­prei­se ange­ben. Aber wir erstel­len Ihnen ger­ne ein Ange­bot, wenn Sie uns die Bau­plä­ne zukom­men las­sen.

Fra­gen und Ant­wor­ten zum Ange­bot

Ist eine Besich­ti­gung vor Ort erfor­der­lich?

Nein – vor­aus­ge­setzt, dass aus­sa­ge­kräf­ti­ge Plä­ne vor­han­den sind. Dies ist bei Neu­bau­ten in der Regel der Fall.

Wel­che Infor­ma­tio­nen und Doku­men­te benö­ti­gen Sie?

Für den kon­struk­ti­ven Brand­schutz benö­ti­gen wir die sta­ti­schen Berech­nun­gen. Die Sta­tik liegt uns natür­lich vor, wenn wir auch die Trag­werks­pla­nung für Ihr Bau­vor­ha­ben über­neh­men.

Für ein aus­führ­li­ches Brand­schutz­kon­zept benö­ti­gen wir:

  • Bau­an­trag
  • Ansprech­part­ner bei Bau­be­hör­de, falls bekannt
  • Bau­be­schrei­bung
  • Betriebs­be­schrei­bung
  • Bau­plä­ne: Grund­ris­se, Ansich­ten, Schnit­te
  • Lage­plan

Die­se kön­nen Sie uns ger­ne auch nach der Ange­bots-Anfra­ge zur Ver­fü­gung stel­len. Ein­fach per E‑Mail. Ein direk­tes Hoch­la­den der Plä­ne hilft uns aber die Berech­nun­gen schnell und effi­zi­ent aus­zu­füh­ren.

Wie schnell kön­nen Sie einen Brand­schutz­nach­weis erstel­len?

Nor­ma­ler­wei­se kön­nen wir den kon­struk­ti­ven Brand­schutz­nach­weis für Wohn­ge­bäu­de inner­halb von zwei Wochen nach der tech­ni­schen Klä­rung lie­fern. Bei Bedarf und frei­en Kapa­zi­tä­ten bie­ten wir aber auch »Express­leis­tun­gen« an – fünf Werk­ta­ge brau­chen wir dann. Spre­chen Sie uns dazu ger­ne an.

Aus­führ­li­che Brand­schutz­kon­zep­te, als auch Brand­schutz­nach­wei­se für grö­ße­re Gebäu­de, dau­ern natür­lich län­ger. Fra­gen Sie uns nach einem Zeit­plan.

Erstel­len Sie auch Flucht­plä­ne sepa­rat?

Ja. Sie kön­nen bei uns auch nur Flucht­plä­ne anfor­dern.

Wie kann ich Sie nach Auf­trags­ver­ga­be errei­chen?

Per Tele­fon unter der 0251 932150–80 (Werk­tags zwi­schen 9 und 17 Uhr) und per E‑Mail an info@estatika.de. Bei Bedarf erhal­ten Sie auch die Mobil­num­mer des jewei­li­gen Sta­ti­kers um drin­gen­de Fra­gen zu klä­ren.

Wie erhal­te ich den Brand­schutz­nach­weis?

Sie erhal­ten alle Doku­men­te per E‑Mail. Auf Wunsch sen­den wir Ihnen natür­lich auch pos­ta­lisch eine gedruck­te Ver­si­on.

Wann zah­le ich die Dienst­leis­tung?

Wir ver­ein­ba­ren mit Ihnen im Dia­log die Zah­lungs­be­din­gun­gen.


Refe­ren­zen ESTATIKA – Bau­in­ge­nieu­re und Bau­phy­si­ker

Scroll to top